Unsere Geschichte

Als unabhängiges Privatbankhaus hat Ellwanger und Geiger seit über 100 Jahren seinen Sitz in Stuttgart.

Die Historie des Bankhauses

1912 - Gründung am 20. Februar durch Wilhelm Ellwanger und Eugen Geiger, zwei Notariatspraktikanten, zur Vermittlung von Darlehen und zur Besorgung fremder Rechtsgeschäfte. Im weiteren Verlauf Ausbau zur Vollbank und Konzentration auf die Anlage und Verwaltung von Vermögen.

1936 - Eintritt von Dr. Erich Ellwanger, Sohn von Wilhelm Ellwanger, und Beginn des Immobilienvermittlungsgeschäfts.

1972 - Eintritt von Dr. Friedrich W. Hofmann, Sohn des besten Freundes von Erich Ellwanger, als weiterer Komplementär.

1975 - Neustrukturierung des Gesellschafterkreises durch die Aufnahme weiterer privater Kommanditisten sowie der Württembergische Kommunale Landesbank-Girozentrale, einem Vorgängerinstitut der heutigen LBBW.

1980 - Dr. Erich Ellwanger geht in Ruhestand; Wolfram R. Nestel tritt seine Nachfolge als Komplementär an.

1989 - Bezug des neuen Bankgebäudes in der Torstraße am Wilhelmsplatz.

1991 - Intensive Zusammenarbeit nach dem Mauerfall mit der Treuhandanstalt und der Jenoptik AG in Jena (Lothar Späth) bei der Verwertung nicht betriebsnotwendiger Immobilien in den Neuen Bundesländern.

1999 - Dr. Volker Gerstenmaier wird Komplementär.

2001 - Mario Caroli wird Komplementär

2003 - Wolfram R. Nestel geht mit 65 Jahren in Ruhestand, Dr. Friedrich W. Hofmann folgt ihm 2004

2006 - Gründung der E&G Funds & Asset Management GmbH zur Strukturierung von Immobilienprodukten für institutionelle Anleger.

2007 - Umzug in die neuen Räume am Börsenplatz 1.

2012 - Verkauf der Kommanditanteile der LBBW an Familie Dr. Lutz Helmig (HORUS Ellwanger & Geiger Holding GmbH) und an Thomas Eichelmann. Im weiteren Verlauf bis 2018 Verkauf sämtlicher Kommanditanteile an HORUS.

2016 - Ausgliederung des Bereichs Gewerbliche Immobilien in die E&G Real Estate GmbH.

2017 - Ausgliederung des Wohnimmobiliengeschäfts in die E&G Private Immobilien GmbH. Zum Jahresende 2017 Verkauf der E&G Funds & Asset GmbH, der E&G Real Estate GmbH und der E&G Private Immobilien GmbH im Rahmen eines Management-Buy-Outs.

2018 - Umwandlung in die Rechtsform einer Aktiengesellschaft. Mario Caroli scheidet aus der Bank aus. Harald Brenner und Dr. Volker Gerstenmaier werden zu Vorständen. Rosemarie Miller-Weber, Dr. Michael Hammes und Lars Hille (Vorsitzender) werden zu Aufsichtsräten bestellt.