Gastkommentar von Michael Beck auf Cash Online

Stuttgart, 20. Januar 2017

Gastkommentar von Michael Beck, Leiter Asset Management bei ELLLWANGER & GEIGER, auf Cash Online

In einem Gastbeitrag auf Cash Online schreibt Michael Beck, Leiter Asset Management bei ELLWANGER & GEIGER, über die kommende Präsidentschaft von Donald Trump und deren Folgen für die Kapitalmärkte. Die Finanzmärkte gingen noch immer davon aus, dass Trump seinen beispiellosen Wahlkampfmodus hinter sich lasse. Allerdings würde der Trump-Bonus an den Märkten langsam bröckeln und die Stimmung könnte sich durchaus drehen, so Beck. Denn protektionistische Maßnahmen würden auch die US-Industrie schädigen. Es bleibe zu hoffen, dass Trump nicht so viel Porzellan zerschlage, dass sich die an und für sich guten Rahmenbedingungen für die Aktienmärkte in Luft auflösten.

 

Mehr Pressestimmen unter: www.ellwanger-geiger.de/presse

Hinweise:
Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen...

Zurück zur Ergebnisliste